Departamento de
Traducción e Interpretación

BITRA. BIBLIOGRAFÍA DE INTERPRETACIÓN Y TRADUCCIÓN

 
Volver
 
Tema:   Significado. Proceso. Teoría.
Autor:   Cercel, Larisa & John Wrae Stanley (eds.)
Año:   2012
Título:   Unterwegs zu einer hermeneutischen Übersetzungswissenschaft. Radegundis Stolze zu ihrem 60. Geburtstag [Towards a hermeneutic theory of translation. To Radegundis Stolze in her 60th birthday]
Lugar:   Tübingen
Editorial/Revista:   Gunter Narr
Páginas:   308
Idioma:   Alemán.
Tipo:   Libro.
ISBN/ISSN/DOI:   ISBN: 9783823366416.
Resumen:   Übersetzen ist in einem fundamentalen Sinne hermeneutisch: Jede übersetzung ist das Ergebnis eines jeweils anderen Verstehens und Auslegens des Originals durch den übersetzer. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dieser Grunderkenntnis der übersetzungspraxis und reflektiert sie auf übersetzungstheoretischer Ebene. So wird anschaulich gezeigt, wie die unumgängliche human-, d.h. übersetzerbedingte Dimension des übersetzungsprozesses mit den wissenschaftlichen Anforderungen der übersetzungsforschung vereinbart werden kann. Das Buch plädiert für eine konstruktive Artikulation der hermeneutischen Tradition und der neuen übersetzungstheorie in einer interdisziplinären Perspektive und zeigt Wege zur Konstitution einer übersetzungswissenschaft auf hermeneutischer Basis auf. [Source: Publisher]
 
 
2001-2019 Universidad de Alicante DOI: 10.14198/bitra
Comentarios o sugerencias
La versión española de esta página es obra de Javier Franco
Nueva búsqueda
European Society for Translation Studies Ministerio de Educación Ivitra : Institut Virtual Internacional de Traducció asociación ibérica de estudios de traducción e interpretación